Bassamoluff-Preis 2018 für politische Schönheit

Was soll jetzt das schon wieder? Kann mir das jemand bitte erklären?

Gern: „Bassamoluff“ ist die badisch-alemannische Aufforderung, aufzupassen, zuzuhören und einzugreifen. „Politisch“ sind die Dinge, die – nach dem ursprünglichen Sinn – die Stadt, das Gemeinwesen betreffen. Und Schönheit erzeugt einen besonders angenehmen Eindruck. Wir wollen also einen Preis für die Menschen in unserer Region verleihen, deren Leben unser Gemeinwesen schöner gemacht hat – und weil wir das Gemeinwohl-Forum sind - nicht nur schöner, sondern auch ein bisschen enkeltauglicher, also auch die Generationen nach uns erfreut und beflügelt und auch deren Bedürfnis nach politischer Schönheit erfüllt.

Wir bitten Sie, sich in Ihrem Leben hier in der Region Mittelbaden umzusehen und uns die Person (oder Personen) zu nennen, die aus Ihrer Sicht unser Gemeinwesen mit politischer Schönheit erfüllt. Das kann eine Bäckerin sein, die biologisch backt. Ein Heizungsbauer, der die Umwelt entlastet, eine Politikerin, die über den Tag hinaus denkt und handelt, eine Erzieherin, ein Städteplaner, eine Künstlerin.
Wenn Ihnen jemand einfällt, dann füllen Sie doch bitte das „Antragsformular zum Bassamoluff-Preis 2018 für politische Schönheit“ aus und schicken Sie es an Raphaela.

Alles dazu Nötige finden Sie hier: