Brennpunkt PFC Mittelbaden“

Interessenten an unserer Broschüre  „Brennunkt PFC Mittelbaden“ können diese formlos bestellen durch eine entsprechende Überweisung auf unser Konto Grünes Forum Baden e.V.,
IBAN DE21 6629 1400 0005 1702 49:

p+  Einzelexemplare incl. Porto für 4.00 €,
+  4 Stück für 10,00 €,
+  10 Stück für 20,00 €.

Den Absender bitte nicht vergessen, an den schicken wir die Broschüren.

Und freuen uns über Verbesserungsvorschläge, Kritik und ganz besonders über Ihr Lob.

PFC-Leitfaden des Bundesamt

Den PFC-Leitfaden des Bundesamt für Infrastruktur, Umweltschutz und Dienstleistungen der Bundeswehr mit dem Titel „Bearbeitung von Verdachtsbereichen mit
per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC) auf von der Bundeswehr genutzten Liegenschaften kann man hier herunterladen.

Zukunftsmarkt 2017 - alle sind da:

Grüner Strom, grüne Mode, Maßschuhe für ein ganzes Leben, fairer Handel, Kunsttherapie, Raum- und Schutzspray, Car-Sharing, Ernährung, Pflanzenkohle, Fotovoltaik, Energiespeicher, Wildkräuter, Bienen, Büchertisch, Keramik – ein Ausschnitt aus dem Leben, wie es auch sein kann, wenn wir unsere Region enkeltauglich machen wollen.


Wie erleben die Aussteller den Zukunftsmarkt?

Wir haben alle gefragt: Viele sind schon seit Jahren dabei.  Alle Aussteller 2017 wollen ganz sicher oder zumindest voraussichtlich wieder kommen, wenn wir uns am 6. Mai 2018 wieder im Gärtnerhof Decker in Bühl-Weitenung treffen – zum siebten Zukunftsmarkt, der vielleicht ein Zukunftsfestival wird, weil wir alle gemeinsam diese Entwicklung feiern wollen – mit ungewöhnlichen Ideen, spannenden Geschichten und bewährten Bio-Speisen und –Getränken.

Besonders gefällt unseren Ausstellern das Ausstellungsgelände, das Angebot an Speisen und Getränken, die Organisation und die Gesamtkonzeption – und die Stimmung.
Auch wenn die Aussteller die Vorträge nicht oder nur zum Teil  hören können – weil sie ihren Stand nur kurz verlassen können - halten sie diese allesamt für hilfreich und wichtig.

Und sie lieben und loben das Grüne Forum Baden e.V.: „Danke für das jahrelange Engagement“, „Ihr macht eine sehr gute Arbeit“, „Weiter so!“

 

Zukunftsmarkt 2018 am 6. Mai:


Alle sind wieder da. Und vielleicht auch Ökologische Geldanlagen, Upcycling, Ethik (nicht nur Finanzen), Soziale Konzepte (Lebenshilfe, Pallium, Friedwald, Jugendamt), Handwerk (Bau, Holz, Kunst); Lebens- und Wohnkonzepte (Mehrgenerationenhaus), Startups, Bildung (Montessori, Waldorf, Udacity, Khan-Academy).

 

Hier können Sie sich heute schon anmelden und sich einen guten Standplatz sichern. Schicken Sie uns Ihre Bewerbung, wir melden uns umgehend. Und informieren Sie Ihre Besucher schon im Vorfeld über unsere Homepage mit einem Kurztext (140 Anschläge) und einer Projektskizze (400 Anschläge), die wir auf unserer Homepage veröffentlichen, sobald Ihre Anmeldung eingegangen ist und die Standgebühr entrichtet wurde.